Ferienhaus auf Langeoog mieten: Tipps für die Anreise

Genießen Sie Ihren Urlaub auf Langeoog unabhängig und ganz nach Ihren Vorstellungen, indem Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten. Wenn Sie das erste Mal einen Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus verbringen, fragen Sie sich vielleicht, was Sie alles bedenken müssen.

 

Unsere Objekte sind, wie in den Beschreibungen dargestellt, alle komplett ausgestattet. Kommen Sie entspannt mit Ihrer Kleidung im Gepäck bei uns an. Töpfe, Bettwäsche und so weiter können Sie getrost zu Hause lassen. Genießen Sie mit einer Ferienwohnung auf Langeoog Ihre Unabhängigkeit und verbringen Sie einen erholsamen Urlaub.

 

Fühlen Sie sich wie Daheim und genießen Sie den Komfort, den Sie in unseren Objekten vorfinden, mit der Freiheit der eigenen vier Wände.

Langeoog als Reiseziel für Ferienwohnungsfans

Langeoog gehört zu den Ostfriesischen Inseln, liegt zwischen Baltrum und Spiekeroog und zählt zu den autofreien Nordseeinseln mit 14 Kilometer langem natürlichen Sandstrand.

 

Ihr Feriendomizil auf Langeoog erreichen Sie also nur über das Meer. Mit den täglich mehrmals ablegenden Fähren ab Bensersiel beginnt Ihr Urlaub also bereits beim Betreten der Fähre. Ihr Gepäck können Sie zum Bahnhof oder direkt in das Ferienhaus oder die Ferienwohnung auf Langeoog bringen lassen, so wird die Anreise noch entspannter.

 

Auf eine Packliste, wie es noch vor wenigen Jahren üblich war, mit der Auflistung aller Konserven und Vorräte, können Sie getrost verzichten. Auf Langeoog stehen Ihnen in unmittelbarer Nähe entsprechende Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung, sodass Sie keine Lebensmittel mitbringen müssen, wenn Sie selbst kochen möchten.

 

Genießen Sie Ihren Urlaub fernab von Autolärm und erkunden Sie die Insel zu Fuß, mit dem Rad oder auch der Kutsche. In Restaurants und Cafés werden Sie kulinarisch verwöhnt und werden verstehen, warum man bei Langeoog von der Insel fürs Leben spricht.