Urlaub auf Langeoog: Erleben Sie ganzjährig die „Insel fürs Leben“!

 
Füllen Sie Ihren Urlaub auf Langeoog mit wunderbaren Erlebnissen, die „Insel fürs Leben“ empfängt Sie mit offenen Armen und hat Ihnen einiges zu bieten. Entdecken Sie die herrliche Natur der Insel oder probieren Sie sich sportlich aus. Interessieren Sie sich für die kulturelle Seite Langeoogs? Dann statten Sie den schönen, heimatlichen Museen einen Besuch ab. Egal, welcher Urlaubstyp Sie sind, die Nordseeinsel bietet Ihnen ein vielseitiges Programm, das Sie mit Ihrer ganzen Familie genießen können. Auch der Urlaub mit Hund ist auf Langeoog möglich, sodass Ihr Vierbeiner genauso viel Spaß auf der Insel haben wird wie Sie.
 

Die atemberaubende Natur Langeoogs

Mit einem Urlaub an der Nordsee bieten sich Ihnen einzigartige Naturerlebnisse. Dazu zählt besonders das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Diesen faszinierenden Mikrokosmos können Sie bei einer Wattwanderung hautnah erleben. An sonnigen Tagen laufen Sie barfuß durch den Schlick, dessen Flora und Fauna sich optimal an diesen besonderen Lebensraum angepasst haben.
 

Lassen Sie bei einem Strandspaziergang die Seele baumeln und genießen Sie den herrlichen Ausblick über das Meer. In einem der Strandkörbe, die Sie mieten können, sitzt es sich nicht nur bequem, sondern hier können Sie, dank der frischen salzigen Luft der Nordsee, richtig durchatmen. Der 14 Kilometer lange Sandstrand ist in verschiedene Abschnitte geteilt, so sind einige Bereiche raucherfrei, während andere hauptsächlich für Sportaktivitäten genutzt werden. Es gibt außerdem zwei Hundestrände, die Sie mit Ihrem liebsten Vierbeiner besuchen dürfen. Hier können Sie im Meer spielen und am Strand laufen, denn ein Urlaub auf Langeoog mit Hund ist gleich viel schöner.
 

Oder gehen Sie an Bord, um eine Fahrt zu den Seehundbänken zu erleben. Ihr Kapitän hat viel Spannendes zu erzählen. So wird Ihr Urlaub an der Nordsee nicht nur zu einem entspannenden, sondern auch lehrreichen Erlebnis.
 

Im Inneren der Insel befindet sich ein kleines Inselwäldchen, das Sie zu Fuß oder auf dem Rad erkunden können. Wandern Sie auf einem der beiden Naturpfade, die Ihnen viele interessante Informationen über die Landschaft und Tierwelt Langeoogs vermitteln. Die herrlichen Dünengebiete schenken Ihnen wunderbare Ausblicke über die Insel. Besonders die ungefähr 20 Meter hohe Melkhörndüne sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn diese ist die höchste Erhebung der Insel. Von hier aus erblicken Sie die weiten Salzwiesen, welche die Insel zu einem Heimatort vieler Vogelkolonien machen. Nehmen Sie zum Beispiel an einer geführten Radwanderung teil, bei der Ihnen ein gebürtiger Insulaner die schönsten Ecken Langeoogs zeigt und Ihnen mit lustigen Geschichten die Insel noch näher bringt.
 

Segelboot am Strand von Langeoog
Strandkörbe am Strand von Langeoog
Die Dünen auf Langeoog

Reiten, golfen, schwimmen und vieles mehr – der Urlaub auf Langeoog für Sportsfreunde

Neben den schönen Wander- und Radwegen können Sie die Natur Langeoogs auch beim Reiten erleben. Der Reiterhof bietet Ihnen verschiedene Angebote, vom Ponyreiten bis hin zu einem herrlichen Strandausritt. Was könnte es während eines Urlaubs an der Nordsee Schöneres geben? Auch für Reitanfänger gibt es entsprechende Kurse. Wenn Sie auf Ihr eigenes Pferd nicht verzichten möchten, dann bringen Sie dieses einfach mit! In den Boxen für Gastpferde und auf der Weide wird sich Ihr Pferd garantiert wohlfühlen.
 

Auch für Golfer, die Mitglied eines anerkannten Golfclubs oder im VCG sind, gibt es hier ein wunderbares Highlight. Auf dem 9-Loch-Golfplatz können Sie Ihren Lieblingssport direkt am Deich ausleben. Außerdem wird hier Golfunterricht angeboten. Wenn Sie also schon immer einmal den Sport ausprobieren wollten, dann nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen einen der Schnupperkurse. Oder frischen Sie hier Ihr Handicap auf – der Golfplatz heißt jeden willkommen. Einen Minigolfplatz hat die Insel ebenfalls zu bieten, auf dem Groß und Klein besonders viel Spaß haben.
 

Im Kur- und Wellness-Center haben Sie ein vielseitiges Angebot an Kursen, bei denen Sie sich auspowern können. Ganz im Sinne der Thalasso-Therapie finden die Kurse in Meerwasserbecken und am Sportstrand statt, denn Thalasso arbeitet rund um und mit dem Meer. Aquakurse wie Aquafitness und Aquacycling bringen Sie in Bewegung, fordern Sie und schenken Ihnen ein neues Körpergefühl. Außerdem gibt es schöne Nordic-Walking-Wege, aus denen Sie den ansprechendsten für Ihre individuellen Bedürfnisse auswählen können. Probieren Sie sich in den verschiedene Sportkursen aus und entdecken Sie dabei, wie Sie ganz einfach Ihrem Körper etwas Gutes tun können!
 

Hier sowie im Meerwasser-Erlebnisbad können Sie sich natürlich auch mit der ganzen Familie in den vielen Wasserbecken austoben. Wellenbecken, Großrutsche, Jetstream – alles, was das Schwimmerherz, begehrt finden Sie hier. Bei warmen Temperaturen empfiehlt sich selbstverständlich der Besuch der Badestrände und ein Sprung direkt in die Nordsee.
 

Genießen Sie Ihren Urlaub an der Nordsee mit Spa und Wellness

Aber nicht nur Sportkurse bietet das Wellness-Center, sondern auch viele herrliche Anwendungen zur Tiefenentspannung. Nach Ihrem Urlaub auf Langeoog sollen Sie schließlich vollkommen erholt wieder nach Hause kommen. Erfahren Sie Ruhe und Entspannung bei einer der vielen Anwendungen, beispielsweise bei einer Unterwasserdruckstrahlmassage oder mit warmen Meeresschlickpackungen, die besonders wohltuend für Körper und Seele sind. Außerdem bietet Ihnen das Erlebnisbad eine große Saunalandschaft, die Ihnen Ruhe und Kraft schenkt. Wenn Sie in Ihrem Urlaub an der Nordsee entschleunigen und Ihren Alltag zuhause hinter sich lassen wollen, dann nutzen Sie die herrlichen Wellnessangebote, die Ihnen Langeoog zu bieten hat.
 

Der Leuchtturm in den Dünen von Langeoog
Nebel und Gischt über dem Wasser | Langeoog
Ein wunderschöner Sonnenuntergang mit Möven | Langeoog

Erfahren Sie die Inselkultur Langeoogs hautnah im heimatlichen Museum, dem Wasserturm und im Vogelwärterhäuschen

Wissen Sie, wie viele verschiedene Vogelarten an der Nordsee leben? Oder was Plastikmüll tatsächlich im Meer anrichtet? Und interessiert es Sie, wie die Menschen früher auf Langeoog und den anderen Inseln der Nordsee gelebt haben? Antworten zu diesen und noch weiteren Fragen erhalten Sie auf Langeoog. Spicken Sie Ihren Urlaub mit spannenden kulturellen Ausflügen, die Ihnen die „Insel fürs Leben“ noch näher bringt. Besuchen Sie das Heimatmuseum Seemannhus und bewundern Sie die vielen verschiedenen Ausstellungsstücke, die Ihnen die Geschichte der Insel näherbringen. Historische Möbel, Trachten und Schriftstücke ermöglichen Ihnen einen Eindruck aus einer längst vergangenen Zeit.
 

Das Haus der Insel hat ebenso viele spannende Ausstellungen zu bieten. Schauen Sie sich im Schifffahrtsmuseum um oder bestaunen Sie Langeoog als Miniatur aus Legosteinen gebaut. Ein Besuch der Dauerausstellung „Müll im Meer geht uns alle an“ klärt Sie über die Risiken und Folgen über Plastikmüll in den Gewässern auf und wie Sie dazu beitragen können, diese Gefahr zu mindern.
 

Natürlich darf in Ihrem Urlaub auf Langeoog ein Besuch des Wasserturms nicht fehlen! Im Wahrzeichen der Insel erfahren Sie alles über die frühere Wasserversorgung der Insel und haben außerdem einen herrlichen Blick über das gesamte Gebiet. Im neu renovierten Vogelwärterhäuschen lernen Sie die Tiere der Lüfte auf Langeoog kennen. Durch die „Vogelkiekerwand“ können Sie die Vögel hautnah bestaunen.
 

Auch mit Wissenswertem aus der Popkultur kann Langeoog glänzen. Viele Jahre hat hier nämlich die weltbekannte Sängerin Lale Andersen gelebt und liegt auf dem Inselfriedhof begraben. Ein Bronzestandbild der Sängerin befindet sich im Ortskern. Der Sonnenhof, das Haus der Lale Anderson, ist ebenso ein herrlicher Anblick, da es eines der wenigen reetgedeckten Häuser auf der Insel ist.
 

Goldschmieden und Bernsteinschleifen in Ihrem Urlaub auf Langeoog

Wenn Sie sich für eine besondere Art der Kunst interessieren, dann besuchen Sie die Hofgoldschmiede am Meer. Belegen Sie einen der Kurse und stellen Sie Ihren eigenen Goldschmuck her. Das Angebot richtet sich an Anfänger sowie Personen, die schon Erfahrung in einer Goldschmiede sammeln konnten. Besonders romantisch ist das Angebot für Paare, die hier ihre eigenen Trauringe anfertigen können.
 

Ebenfalls große Freude bereitet im Urlaub auf Langeoog das Bernsteinschleifen. Immer wieder werden die kleinen Schätze an den Strand Langeoogs gespült und in manchen von Ihnen verbirgt sich eine wahre Überraschung: Überbleibsel von Insekten oder Pflanzen. Beim Schleifen und Polieren können diese außergewöhnlichen Funde zum Vorschein gebracht werden. Anderthalb Stunden können Sie sich mit den wunderschönen Steinen beschäftigen. Die Tickets erhalten Sie in der Tourist-Information im Rathaus, im Büro der Inselvermietung Langeoog (Kavalierpad 12) oder bei der Insel-Info (Barkhausenstr. 6). Alle Materialien, wie Schleifpapier, Lederband, Polierpaste sowie ein Bernstein, sind inklusive. Entdecken Sie die Schönheit dieser Inselschätze.
 

Besuchen Sie Langeoog und erleben Sie in Ihrem Urlaub an der Nordsee die einzigartige Natur, herrliche Landschaften und Tiefenentspannung, die Ihnen neue Kraft für Ihren Alltag schenkt. Ob alleine, mit Freunden, Familie oder mit Hund und Pferd, Ihren Urlaub können Sie auf der ostfriesischen Insel in vollen Zügen genießen!