Seehundbänke auf Langeoog erleben

Die Seehundbänke bei Langeoog sind ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein. Ihr Urlaub auf Langeoog wird dabei mit der Schifffahrt zu den Seehunden zu einem einzigartigen Erlebnis. Erkunden Sie hautnah die Vielfalt der Nordsee mit dem wunderschönen Naturschauspiel der Seehunde und nehmen Sie erinnerungswürdige Eindrücke mit nach Hause. Gleichzeitig lernen Sie mehr zu den schönen Säugetieren und ihrer Geschichte.

Die Fahrt zu den Seehundbänken Langeoog

Für den Besuch bei den Seehundbänken auf Langeoog fahren Sie über den Ausgangshafen mit dem Ausflugsschiff für ungefähr zweieinhalb Stunden durch die wunderschöne Nordsee. Um die Seehundbänke auf Langeoog zu erreichen, können Sie zwischen zwei möglichen Routen wählen: Zum einen fahren Sie zum Baltrumer Watt, und somit in die Nähe der Nachbarinsel von Langeoog, und erreichen so die Accumer Ee. Dabei handelt es sich um die Öffnung zur Nordsee, die zwischen Langeoog und Baltrum beginnt. Während der Fahrt haben Sie ausreichend Zeit, um mehr über die Seehunde zu erfahren und Erinnerungsfotos zu schießen.

 

Die zweite Möglichkeit ist der Ausflug zu den Seehundbänken Otzumer Balje auf Langeoog, die sich am östlichen Ende der Insel befinden. Mit dem Schiff fahren Sie an der Insel entlang und können am Osterhook die Seehunde bewundern, die sich am Strand entspannen. Das Besondere daran ist, dass dieser Ort lediglich mit dem Schiff zu erreichen ist. Dieser Teil der Insel steht unter Naturschutz und bietet somit die optimale Umgebung für die Seehunde. Für welche Fahrt Sie sich auch entscheiden: Sie werden den Tag mit Sicherheit niemals vergessen.

 

Kosten und Besonderheiten für die Fahrt zu den Seehundbänken Langeoogs

Für einen Ausflug zu den Seehundbänken auf Langeoog gibt es Besonderheiten zu beachten. Die Abfahrzeiten der Schiffe sind immer abhängig von den Witterungsbedingungen sowie von den Gezeiten. Der Kapitän wird Sie vor Fahrtantritt über die aktuelle Lage informieren.

 

Die Fahrtkosten für den Ausflug sind variabel und bedingen sich nach Ihrem Ausflugsziel. Kinder zwischen sechs und 15 Jahren bezahlen zurzeit zwischen 8 und 9 Euro, Erwachsene ab 16 Jahren zwischen 13 und 14 Euro. Es ist auch möglich, einen längeren Tagesausflug mit dem Schiff zu unternehmen, bei der Sie die Seehundbänke Langeoogs sowie den Schaufischfang am südlichen Ende der Insel bestaunen. Die Fahrt dauert rund drei Stunden und kostet für Kinder 9,60 Euro und für Erwachsene ab 16 Jahren 16 Euro. Die genauen Preise sowie weitere Informationen erfahren Sie bei Ihrer Buchung sowie vor Ort.

 

Unvergesslicher Urlaub bei den Seehundbänken auf Langeoog

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen und unternehmen Sie spannende Ausflüge, wie zu den Seehundbänken auf Langeoog. Damit der Tag unvergesslich wird, können Sie ihn mit weiteren Erlebnissen füllen: Besuchen Sie beispielsweise den historischen Wasserturm, das Wahrzeichen Langeoogs, oder unternehmen Sie einen Trip in die weite Natur, indem Sie ein Fahrrad mieten. Auch Shopping ist auf Langeoog ausgiebig möglich.

 

Für die perfekte Unterkunft in Ihrem Urlaub stellen wir von der inselvermietung Langeoog Ihnen gemütliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Verfügung. Verbringen Sie Ihren Aufenthalt im Beisein Ihrer Familie oder Freunde. Bei uns ist auch in einigen Unterkünften der Urlaub mit Hund möglich, sodass Ihre kuscheligen Vierbeiner ebenfalls eine tolle Zeit bei uns verbringen können. Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne.