Zugvogeltage auf Langeoog: Ihr Inselurlaub

Zugvögeltage auf Langeoog

Die Zugvogeltage auf Langeoog beginnen im Herbst und bringen eine Zeit intensiven Vogelflugs, welche die Gäste der Insel sowie Einheimische jedes Jahr aufs Neue gleichermaßen begeistert. Bestaunen Sie mit den Zugvogeltagen auf Langeoog ein wahres Naturspektakel, das Sie nie wieder vergessen werden. Gerade das Wattenmeer ist ein beliebter Rastplatz, an dem sich die Vögel noch einmal stärken, bevor sie weiter in den Süden ziehen. Hier gibt es eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren, von denen sich die Vögel ernähren und so Kraft für den langen Flug sammeln. Betrachten Sie die Tiere am Horizont, die als Schwarm oder in Formation den Weg in ihr Winterquartier auf sich nehmen.

 

Die faszinierende Lebensweise der Tiere wird seit Jahren mit den Zugvogeltagen auf Langeoog zelebriert, die 2008 ins Leben berufen wurden und seitdem jedes Jahr Mitte Oktober stattfinden. Bei zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen der Zugvogeltage auf Langeoog haben Sie sowohl die Möglichkeit den Vogelzug selbst mitzuerleben, als auch bei Get-Togethers Wissenswertes über Zugvögel zu erfahren und sich mit anderen Interessierten auszutauschen.

Zugvogeltage: Langeoog für Groß und Klein

Nehmen Sie an den Zugvogeltagen auf Langeoog teil und lernen Sie die Insel fürs Leben von einer ganz neuen Seite kennen. Bei einer Radtour staunen große und kleine Gäste über die einzigartige Vogelvielfalt der friesischen Insel. Außerdem gibt es Angebote zum Basteln, Wattwandern und vieles mehr für den Familienspaß im Urlaub. So können Ihre Kleinsten spielerisch die wunderbare Welt von Himmel und Meer entdecken. Darüber hinaus finden informative Vorträge, Führungen und Teenachmittage statt, bei denen leidenschaftliche Vogelkundlerinnen und Vogelkundler über die Gründe des Zugs, Verhaltensweisen sowie Routen der Vögel erzählen.

 

Gibt es Fragen über Zugvögel, die Ihnen schon lange auf der Zunge liegen? Können sich die Vögel verfliegen? Wie viele Pausen legen sie ein und wann machen sie sich wieder auf die Heimreise? Bei den Zugvogeltagen auf Langeoog erhalten Sie Antworten auf all Ihre Erkundigungen. Besuchen Sie dafür eine der zahlreichen Zugvogel-Sprechstunden. Der erfahrene Nationalpark-Ranger Jochen Runar steht Ihnen während der Zugvogeltage auf Langeoog jeweils für zwei Stunden zur Verfügung und stellt sich Ihren Nachforschungen. Im Vogelwärterhäuschen ist der perfekte Rahmen gegeben, in dem Sie Ihre Neugierde stillen können.

Zugvogeltage – Langeoog-Urlaub im Herbst

Erleben Sie während der Zugvogeltage einen einzigartigen Urlaub auf Langeoog. Gehen Sie auf Erkundungstour, mit Ihrer Familie, Ihrem Hund oder ganz für sich. Kleiner Tipp: Bringen Sie für Ihren Urlaub ein Fernglas mit. So können Sie die Zugvogeltage auf Langeoog von überall aus genießen. Ganz gleich, ob es nun von der Terrasse Ihres Ferienhauses, vom Restaurant oder von Ihrem Shopping-Bummel aus ist – werfen Sie jederzeit einen Blick in den Himmel, wenn die Vögel über Sie hinweggleiten. Am Abend kehren Sie dann in Ihre Unterkunft zurück und machen es sich bei einer heißen Tassen Tee vor dem Kamin gemütlich. Lassen Sie den Tag Revue passieren und träumen Sie von den Routen, welche die Vögel nehmen und wie herrlich die Aussicht sein muss.

 

Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub auf der Nordseeinsel und verbringen Sie unvergessliche Zugvogeltage auf Langeoog.