Langeoog im Winter – saisonale Freizeitangebote auf der Insel fürs Lebens

Langeoog im Winter versprüht einen unwiderstehlichen Charme. Erleben Sie die Insel fürs Leben in der gemütlichen Jahreszeit und verbringen Sie bei uns einen entspannenden Urlaub im Kreise Ihrer Familie und Freunde.

 

Die norddeutsche Insel wartet dabei mit speziellen Veranstaltungen sowie regelmäßig stattfindenden Angeboten für Sie auf. Ob Sie sich dafür entscheiden, an einer Dorfführung teilzunehmen, in der Hofgoldschmiede am Meer Ihren eigenen Schmuck herzustellen oder abends gemütlich in einer der vielfältigen Lokalitäten ein herrliches Abendessen zu sich zu nehmen: In unseren Watt’n Winter-Angeboten 2020 ist für jeden Inselbesucher etwas dabei, um Langeoogs Winter mit allen Sinnen zu genießen.

Wochenendveranstaltungen in Langeoogs Winter

Wenn Sie Langeoog im Winter besuchen kommen, können Sie eine Reihe von abwechslungsreichen Veranstaltungen besuchen. Ausgewählte Wochenenden von November bis Januar stehen dabei ganz im Zeichen der Vielfalt. Vom Coaching-Retreat „MEERZEIT für dich“ am ersten Novemberwochenende über einen Wochenendkurs zu „Ayur Yoga & Klang“ bis hin zum Workshop „Stricken – Sticken – Spielen – Reichen – Tee und Meer“ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wenn Ihnen der Sinn nach mehr Natur steht, können Sie die Insel beim Foto-Workshop mit Deff Westerkamp erkunden. Dieser findet sowohl im November als auch Januar für jeweils fünf Tage statt. Auch eintägige Veranstaltungen, wie das spezielle Drei-Gang-Menü „Adventszauber“, die Adventsausstellung in der Hofgoldschmiede am Meer oder die Filmvorführung zu „Die Feuerzangenbowle“ versüßen Ihren Langeooger Winter. Stimmen Sie sich mit uns in die Weihnachtszeit ein.

 

Langeoog: Angebote im Winter

Der Winter auf Langeoog verzaubert auch bei stärkeren Winden, niedrigeren Temperaturen und weniger Tageslicht. Erleben Sie unsere regelmäßig stattfindenden Angebote, bei denen Sie Langeoog im Winter kennenlernen können. Gestalten Sie im Glücks-Lädchen Ihren eigenen Perlenschmuck, nehmen Sie in der Backstube Remmers an den Remmers Backnights teil oder machen Sie eine spannende Dorfführung. Auch eine Rumprobe in der Weinperle Langeoog oder die Wattwanderung „Watt spüren“ sind besondere Highlights, die Sie in Ihrem Winterurlaub auf Langeoog erleben sollten. Vielleicht interessieren Sie sich zudem für die Kunst des Bernsteinschleifens. Im entsprechenden Kurs lernen Sie die Handgriffe, um sich eine bezaubernde Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Darüber hinaus bieten Sie Ihren Kindern in der Spöölstuv einen erlebnisreichen Tag oder belegen in der Hofgoldschmiede am Meer einen Paar- und Trauringkurs.

 

Der Watt’n Winter ist auf Langeoog eine hervorragende Gelegenheit, um Ihrem stressigen Alltag zu entkommen. Außerhalb der Kurse und Veranstaltungen sind Sie ebenfalls herzlich in den Lokalitäten, den Geschäften, Ausstellungen und Museen sowie den diversen Fahrradverleihen willkommen. Beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten, die von Anfang November bis Ende Februar gelten. Ausnahmen bilden die Weihnachtsferien zwischen Weihnachten und Silvester.

 

Urlaub auf Langeoog: Ferienwohnungen im Winter

Gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen dürfen im Winter für einen perfekten Urlaub nicht fehlen. Machen Sie es sich nach einem langen Tag an der frischen Luft in einem Ferienhaus mit Kamin bequem und spüren Sie die wohlige Wärme auf Ihrer Haut. Einige unserer Häuser sind zudem mit einer Sauna ausgestattet, die nahezu keine Wünsche an einen perfekten Urlaub offen lässt. Über die inselvermietung Langeoog finden Sie die Unterkunft, die zu Ihnen passt. Entdecken Sie unsere Auswahl an Wohnungen, die Sie im kleinen Kreis oder großen Gruppen bewohnen können. Auch ein Urlaub mit Hund ist möglich, sodass sich Ihre gesamte Familie rundum bei uns wohlfühlen kann.