Sport auf Langeoog: vielfältiges Programm auf der Insel fürs Leben

 

Sport auf Langeoog bietet sich während Ihres Urlaubs optimal als Freizeitbeschäftigung an. Nehmen Sie die verschiedenen Sportangebote in Anspruch und genießen Sie die Vielfalt der Insel aus sportlicher Sicht. Das Fitnesstraining macht besonders im Freien Spaß, wo Sie die herrliche Landschaft genießen und gleichzeitig Ihren Körper stärken können. Ziehen Sie sich die Laufschuhe an und erkunden Sie die Insel beim Joggen, Wandern oder Nordic-Walking. Das Inselwäldchen führt Sie über wunderbare Wege, die in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden ausgebaut sind. Am Strand atmen Sie dann die salzige Meeresluft ein.

 

Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene: Auf Langeoog können Sie den Sport individuell auf sich abstimmen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich ein Fahrrad zu mieten und auf den weitläufigen Wegen über die autofreie Insel zu radeln. Oder erleben Sie Langeoog auf dem Pferd und machen Sie einen tollen Ausritt am Strand. Auf dem Langeooger Reiterhof begegnen Sie liebevollen Tieren, mit denen auch Reitanfänger erste Stunden auf dem Pferderücken verbringen können. Nehmen Sie hier an verschiedenen Kursen teil, die auch für Kinder bestens geeignet sind. Darüber hinaus steht Ihnen Sport auf Langeoog zur Verfügung, der sämtliche Ballsportarten abdeckt. Spielen Sie Basketball, Tennis, Fußball oder verbringen Sie Ihren Tag auf dem Golfplatz.

 

DLRG-Häuschen auf Langeoog
Robbe am Strand von Langeoog
Beach Volleyball auf Langeoog

Langeoog und Sport: im Inselurlaub aktiv bleiben

Wenn Sie auf Langeoog nicht auf Sport verzichten möchten, können Sie das Sportzentrum der Insel besuchen. Hier werden Ihnen verschiedene Fitnesskurse, wie Fit in den Tag, oder Zirkeltrainings angeboten. Dort können Sie eine der verschiedenen Sportanlagen nutzen, in denen Ihnen ein reichhaltiges Sportangebot bereitsteht: Schlagen Sie ein paar Bälle auf dem Indoor- oder Outdoor-Tennisplatz, werfen Sie Körbe beim Basketball und bringen Sie beim Fußball das Runde ins Eckige! Es gibt zudem eine Fußballschule für Kinder, sodass auch Nachwuchs-Fußballer erste Techniken erlernen können. Besonders aufregend ist außerdem das jährliche Schlagballturnier. Zeigen Sie Ihre Fähigkeiten im Team oder feuern Sie kräftig die Teilnehmer der Herren-, Damen- und Jugendteams an.

 

Probieren Sie die Aquafitness aus, die im Hallenbad des Kur- und Wellness-Centers (KWC) angeboten wird. Beim Aquacycling radeln Sie auf sogenannten Aquaridern im Wasser aus der Langeooger Nordsee, um Ihre Fitness zu verbessern. Dabei beanspruchen Sie all Ihre Muskeln und erzielen ein ganzkörperliches Training. Testen Sie auch Aquapower und Body Vital Training, bei denen Ihre Ausdauer, Belastungsfähigkeit und Kraft gestärkt werden.

Reiten auf Langeoog
Surfen auf Langeoog
Schuhe am Strand von Langeoog

Fitness am Sportstrand von Langeoog

Sport und Fitness werden auf Langeoog am Sportstrand vereint. Sie powern sich gerne im Team aus? Sehen Sie sich das Sportteam der Insel an und stellen Sie Ihr Können im Beachvolleyball oder Beachsoccer unter Beweis. Motivieren Sie sich gegenseitig und treiben Sie sich zu neuen Höchstleistungen an – dabei stets begleitet von den rauschenden Wellen und der erfrischenden Luft am Strand. Mit einem Thalasso-Kurs verbessern Sie auf Langeoog ebenfalls Ihre Fitness. Gemeinsam machen Sie Nordic-Walking am Strand entlang und kräftigen sowohl die Muskulatur als auch Ihre Ausdauer. Sie werden merken, wie gut sich die salzige Luft während Ihres Trainings anfühlt. Sie können ebenso am Lauftreff teilnehmen, um während Ihres Aufenthalts auf Langeoog den Sport in Ihren Alltag zu integrieren. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen, mit der Gruppe über den Strand und durch das Inselwäldchen zu laufen.

 

In den Sommermonaten bietet Ihnen das Meer spannende Möglichkeiten, im Inselurlaub auf Langeoog Sport zu machen. Die Wellen geben Ihnen die perfekten Bedingungen für das Kiten oder Surfen. Leihen Sie sich die nötigen Utensilien am Sportstrand aus und stürzen Sie sich in den Wasserspaß, den die Nordsee für Sie bereithält. In der inseleigenen Kitesurfschule PROBOARDER erlernen Sie in auf Sie abgestimmten Einsteiger-, Aufsteiger- oder Expertenkursen alles, was Sie für einen Ausflug in die Wellen benötigen. Schweben Sie übers Wasser und genießen Sie beim Sport auf Langeoog den frischen Wind in Ihren Haaren und das Salz auf Ihrer Haut.

Sport auf Langeoog auf dem 9-Loch-Golfplatz

Für noch mehr Sport auf Langeoog steht Ihnen der Golfplatz „An’t Diek“ zur Verfügung. Der 9-Loch-Golfplatz bietet alles, was erfahrene Golfspieler sowie Anfänger benötigen. Direkt am Deich können Sie Ihrem Lieblingssport nachgehen, die verschiedenen Herausforderungen und die neun Inselgrüns für sich entdecken. Als Mitglied eines anerkannten Golfclubs können Sie zudem an Turnieren und anderen Veranstaltungen teilnehmen. Gleichzeitig steht Ihnen die Möglichkeit offen, hier Ihre neue Leidenschaft für diesen Sport bei einem Schnupperkurs zu finden und einen DGV Platzreifekurs belegen. Ein Ausflug zum Golfen auf Langeoog lohnt sich also.

 

Sie haben sich auf der Insel ausgetobt und Langeoog zu Ihrem Fitnesscenter gemacht? Lassen Sie Ihren Tag in einer unserer gemütlichen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser ausklingen. Über die inselvermietung Langeoog finden Sie für kleine und großen Gruppen genau das richtige Angebot. Auch ein Urlaub mit Hund ist bei uns möglich, sodass Sie Ihre Vierbeiner bei Ihrem Sport auf Langeoog stets an Ihrer Seite haben können.